SV Buchonia Flieden 1912 - Weil Wir noch Wir sind.

Tradition

Der SV Buchonia Flieden existiert nun schon seit über einem Jahrhundert. Doch auch wir fingen einmal ganz klein an.

Die ersten 65 Jahre spielte der Verein regelmäßig in den unteren Amateurklassen mit.

Unsere Wurzeln liegen somit dort, wo der Fußball noch nahbar und einfach gestrickt war.

Damals wie heute steht bei uns immer noch das Gemeinnützige und gesellschaftliche Miteinander im Vordergrund.

Wir verstehen uns heute noch als ein bodenständiger und nahbarer Verein mit fester Verbundenheit zu unseren Fans, Mitgliedern und Partnern aus unserer Region. Diesen Grundsatz haben wir auch in den vergangenen 40 Jahren trotz unseres Spielbetriebs in den höchsten Amateurklassen für uns verinnerlicht.

Heimat

Schon unser Vereinsname lässt sofort auf unsere Herkunft schließen, denn "Buchonia" ist eine jahrhundertalte Bezeichnung für den osthessischen Raum.

Wir sind aus Osthessen, wir lieben Osthessen und das wollen wir auch in unserem Tagesgeschäft extern sowie intern verkörpern.

Erkennen kann man dies an der starken Förderung osthessischer Fußballtalente, welche wir so viel und so gut es geht in unsere Seniorenmannschaften integrieren wollen.

Wir und unsere Anhänger möchten bekanntes Personal aus unseren eigenen Reihen auf und neben dem Feld agieren sehen.

Dazu gehört auch die Erschließung von regionalen (Familien-)Betrieben aus der osthessischen Region als Sponsoren und Partner.

Als Ergebnis daraus schließt sich eine starke Identifikation zahlreicher, osthessischer Fußballbegeisterter mit unserem Verein.

Maloche

Durch große Reden wurden noch keine Kämpfe gewonnen. Wir leben nicht im morgen sondern im hier und jetzt.

Ziele zu formulieren ist gut. Jedoch ist harte Arbeit, diese auch zu verwirklichen, um ein Vielfaches wichtiger. Deshalb legen wir unseren Fokus auf das "Machen". Wir packen lieber an, statt Interviews zu geben. Wir schaffen Fußballspektakel, statt darüber zu berichten.

Das gelingt uns auf dem Feld durch puren Einsatz, Laufbereitschaft, Kampfgeist und Teamgeist.

Dementsprechend wird bei uns nicht alles sofort in Frage gestellt, sondern wir arbeiten kommentarlos und fokussiert weiter.

Leidenschaft

Wir lieben nicht nur Fußball, wir leben ihn auch - in allem was wir tun.

Unsere Spieler, Funktionäre und Fans genießen jedes Spiel ihrer Buchonia. Sei es noch so unwichtig oder man noch so chancenlos.

Schon wenn die Einlaufmusik ertönt, sind alle bei uns heiß auf 90 bis 120 Minuten Fußballspektakel am Weiher.

Mit derselben Leidenschaft verrichten auch unsere Funktionäre hinter dem Team ihre Arbeit und übertragen diese direkt auf unser Umfeld.

Kein Jahr bei uns vergeht ohne Spektakel, sei es der Kampf um den Klassenerhalt oder der Kampf um den Aufstieg.

Zusammenhalt

Auch der Zusammenhalt in diesem Verein ist einfach nur einzigartig.

Zwar sind wir ein kleiner Verein aus einfachen Verhältnissen, jedoch schweißt uns diese Tatsache alle - sei es Spieler und Funktionäre aber auch Fans und Zuschauer sowie unsere Partner - nur noch mehr zusammen.

Mit dieser Einstellung und Furchtlosigkeit, gelingt es uns des Öfteren, vermeintlich größere Fußballmächte in die Schranken zu weisen.

Auch nach dem Spiel wird der Zusammenhalt bei uns sehr groß geschrieben, was sich an den üblichen, geselligen Runden zwischen Spielern, Funktionären, Fans und Partnern nach Abpfiff in unserem Clubhaus erkennen lässt.

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit und Transparenz zeichnen diesen Verein ebenfalls aus.

Der offene und ehrliche Umgang - angefangen beim Vorstand mit allen Mitarbeitern und Spielern, mit den Fans und Sponsoren, aber auch gegenseitig unter der Sportabteilung - lässt die Menschen hier noch effektiver arbeiten, weil sie genau wissen, woran sie hier sind.

Bei uns wird nur das versprochen, was auch sicher gehalten werden kann.

Es mag Vereine geben, die nicht alles so offen und ehrlich kommunizieren um sich Spielraum zu schaffen. Wir tun dies nicht.

Bescheidenheit

Wir wissen wo wir herkommen: aus einfachen Verhältnissen.

Dieses Bewusstsein begleitet uns in allen unseren täglichen Aufgaben und Entscheidungen.

Deshalb üben wir uns in Bescheidenheit und betrachten unseren Standpunkt auch nach Erfolgserlebnissen sachlich nüchtern.

Wir genießen und feiern jeden Erfolg weil wir wissen wie flüchtig dieser sein kann.

Danach konzentrieren wir uns jedoch wieder voll und ganz auf unsere Arbeit und unser Ziel.

So bleibt keine Zeit zum abheben und träumen.

Beständigkeit

Gerade in der heutigen Zeit zeichnet uns die Beständigkeit des Gesprochenen gegenüber zahlreichen anderen Vereinen aus.

Unser Wort hat Bestand und unser Verein ist unantastbar.

Wir werden die Seele unseres einzigartigen Vereins für immer wahren und diese nicht der Monetarisierung unterstellen.

Das Gesicht dieses Vereins wird immer das gleiche sein!

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by SV Buchonia Flieden 1912